10.08.19
18. Lohner Mofarennen

RennABLAUF

  • Beim freien Training haben alle Teams die Möglichkeit, letzte Trainingsrunden zu absolvieren.

  • Beim Qualyfying absolviert jeder Fahrer eines Teams eine "schnelle" Runde. Durch die Gesamtzeit aller drei Fahrer ergibt sich die Startposition beim Hauptrennen.

  • Neben dem legänderen 18. Lohner Mofarennen wird in diesem Jahr zum vierten mal das "Old School Race" am 10.08.2019 ausgetragen.

  • Um 16 Uhr fällt der Startschuss mit dem klassischem "Le Mans"-Start zum 18. Lohner Mofarennen. Über 300 Runden kämpfen Teams aus Deutschland und den Nachbarländern um den heißbegehrten Wanderpokal!

Der legendäre Kurs

Facebook-Veranstaltung

Sponsoring

Unterstützen Sie das 17. Lohner Mofarennen und setzen Sie die Tradition mit uns fort.