27. Februar 2017

Über Uns

Der Verein 2-Takt-Motorsport-Lohne e.V. wurde während der Vorbereitung bzw. Durchführung des 2. Lohner Mofarennens im Jahr 2003 gegründet.

Es war nötig geworden, dem Organisationsteam, das mittlerweile weit mehr Leute als nur den Kegelclub „Planet der Affen“ umfasste, einen Namen zu geben. Um die Möglichkeit zu haben, auch noch Dinge über das Mofarennen hinaus zu machen, hielt man es für sinnvoll, einen eingetragenen Verein (e.V.) zu gründen.

Als dann Anfang des Jahres 2004 bereits die ersten Planungen für das 3. Lohner Mofarennen anliefen, ist der Verein ins Leben gerufen worden. Auf der Gründungsversammlung, die am 28. März 2004 in der Bude Seggering stattgefunden hat, wurde die Vereinsgründung unter dem Namen „2-Takt-Motorsport-Lohne“ einstimmig beschlossen.

Zum ersten Vereinsvorstand des 2-Takt-Motorsport-Lohne wurden folgende Personen gewählt: Ralf Többen, Matthias Fleer, Ralf Lögering, Michael Kock, Reinald Kranzusch, Marco Schnieders, Gordon Lühn und Christian Seggering. Außerdem wurden Manfred Wellen und Jörg Fehrmann in das Amt der Kassenprüfer gewählt.

Mittlerweile besteht der Verein aus über 100 Mitgliedern und ist im Zusammenhang mit dem Mofarennen schon fest integriert in das Lohner Vereinsleben und auch über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannt. Wer Mitglied des Vereins werden möchte, kann sich an unseren Vorstand wenden (Kontaktdaten) – wir helfen gerne weiter!

Unser aktueller Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Alexander Menger
1. Vorsitzender
Stefan Möddel
2. Vorsitzender
Martin Schnieders
Pressesprecher
Steffen Menger
Kassenwart
Thomas Menger
Schriftführer
Christian Wolter
Beisitzer
Jost Humbert
Beisitzer
Christoph Hermeling
Beisitzer
Florian Wolter
Beisitzer
André Menger
Beisitzer
Patrick Haverland
Beisitzer
Christoph Bojer
Beisitzer